„Paralympics wir kommen“ - Nachwuchsförderung im Leistungssport

Bei den Paralympics zeigen Athleten mit Behinderung ihre außergewöhnlichen Leistungen und ziehen von Wettkampf zu Wettkampf immer mehr Menschen in ihren Bann. Talentierten Kindern und Jugendlichen mit Behinderung den Zugang zum Leistungssport zu ermöglichen, ist ein Schwerpunkt des HBRS. Hierfür wurde im Jahr 2018 eine eigene Stelle geschaffen. Vor allem für die Sportarten Leichtathletik und Schwimmen wollen wir so nachhaltig Talente gewinnen und innerhalb Hessens Strukturen aufbauen, um unseren Nachwuchs abzuholen und optimal zu fördern. Unter diesem Fokus arbeiten wir intensiv mit dem hessischen Kultusministerium und dem hessischen Ministerium des Innen und für Sport zusammen, sind an Regelschulen präsent und das Bindeglied zu den Vereinen vor Ort.