Ich will mitmachen! Was brauche ich?

Erste Schritte für deinen Weg zum Para Tischtennis-Sport

Um bei Lehrgängen und Turnieren des HBRS teilzunehmen ist hierfür

 

  • ein gültiger Spielerpass die Voraussetzung.

 

Dabei gilt es folgende Schritte in dieser Reihenfolge zu beachten:

 

  • Mitgliedschaft in einem Verein der dem HBRS angeschlossen ist.

 

Die Auflistung von HBRS Vereinen mit aktiven Mitgliedern im Para Tischtennis-Sport kommt zeitnah.

 

  • Der Verein kann auch eventuell schon über eine andere Sportart Mitglied beim HBRS sein.

 

Weiterhin gibt es die Möglichkeit als Verein eine Mitgliedschaft beim HBRS zu beantragen:

  • Zusendung von zwei Unterlagen durch den HBRS an den Verein:
  1. Spielerpass – Auszufüllen und ein Pass-Foto einkleben
  2. Sport-Gesundheitspass – Jährlich die Erlaubnis durch einen Arzt für die Durchführung der Sportart Tischtennis genehmigen lassen (Spalte Tischtennis)

Bei dem ersten Turnier erfolgt im Vorfeld eine Klassifizierung in die entsprechende Wettkampfklasse. Für die Klassifizierung werden  Atteste über das Handicap benötigt. Für die Wettkampfklasse AB wird eine Behindertenausweis mit mind. 20 % benötigt. Für den Start in der Wettkampfklasse 11 gilt auch ein Nachweis der Zugehörigkeit zu einer Werkstatt für Menschen mit Behinderung (WfMmB).

 

Wo kann ich aktuell Para Tischtennis spielen?

 

TTC Elgershausen

Heiko Hoßfeld

0152 54507250

heiko-hossfeld@gmx.de

www.ttc-elgershausen.de

 

 

TTG Büßfeld

Udo Winkler

0172 8373761

udowinkler-tischtennis@t-online.de

 

 

TSF Heuchelheim

Christine Lenke

0664 13811086

tischtennis@tsf-heuchelheim.de

https://tsf-heuchelheim.de

 

 

RSC Rollstuhl-Sport-Club Frankfurt

Laurence Taburet

0170 9742612

tischtennis@rscfrankfurt.eu

https://rscfrankfurt.eu

 

 

DJK-SG 1929 Frankfurt-Zeilsheim

Jörg Schneider

0172 1751168

js511@gmx.net

http://djkzeilsheim.de