...

Sportliche Veranstaltungen

Juli
14.07.2018 15. Jens Maspfuhl Charity Golfturnier 2018 Friedberg

Buch: Inklusion in Sport und Spiel

Übungsleiterbörse

Details

< SSG-Goalballer erobern Tabellenspitze der Goalball Bundesliga
Sonntag, 15.04.2018 14:26 Alter: 96 Days

1. Spieltag der inklusiven Fussballiga nach erfolgreicher Testphase

JFV Unterflockenbach/ Trösel toller Gastgeber am 1. Spieltag


Die 1. Inklusive Fußball-Liga startete am Samstag den 14. April in ihre erste offizielle Saison. 

Nachdem die Probesaison im letztem Jahr erfolgreich mit dem Meisterschaftsgewinn der Teutonia Köppern (Team United) endete, begann nun die erste offizielle Saison, in welcher es nun um die Meisterschale geht. 

In Unterflockenbach/ Trösel im schönen Odenwald bei super Wetter mit viel Sonnenschein trafen sich insgesamt zehn Teams aus ganz Hessen. 

In spannenden und fairen Spielen zeigten die jungen sowie die älteren Spielerinnen und Spieler wie Inklusion geht. Mit und ohne Handicap, alt und jung, groß und klein alle zusammen spielten sie einen sehr fairen und sportlich attraktiven Spieltag der noch jungen inklusiven Liga. 

„Ich bin begeistert von der Fairness und der tollen Stimmung unter den Teams. Eine super Sache diese Liga. Es macht mir hier richtig Spaß die Spiele zu leiten.“ erwähnte Schiedsrichter & Schiedsrichterobmann des Kreises Bergstraße Karlheinz Dörsam.

Auch sein Kollege Thomas Hirschberg zeigte sich sehr erfreut über die fairen Spielen und das tolle miteinander.

Reiner Held (Kreisfussballwart Kreis Bergstraße) stattete dem ersten Spieltag der inklusiven Fußball-Liga ebenfalls einen Besuch ab. 

Er zeigte sich begeistert von der Liga und der gesamten Abteilung Fußball des HBRS. Auch den Gastheber JFV Unterflockenbach/ Trösel lobte er für die tolle Organisation und Ausrichtung der erste Spieltages.

Er überreichte Michael Trippel (HBRS Sportkoordinator / Abteilungsleiter Fußball) noch einen Satz Leibchen für den Ligaspielbetrieb und wird mit Sicherheit in Zukunft die Liga weiter verfolgen.

Sportlich konnten zwei der Favoriten in diesem Jahr alle ihrer jeweils drei Spiele gewinnen. Sowohl der Titelverteidiger aus Köppern, sowie die Soccer Rhinos aus Wiesbaden konnten mit der maximalen Punkteausbeute glänzen. In der Tabelle stehen sie jedoch nach dem Abschluss des ersten Spieltages nur auf den Plätzen zwei und drei, da die "bärenstarken" vom TSV Neustadt ein Spiel mehr absolviert haben und daraus 10 Punkte ergattern konnten. 

Alle Ergebnisse und die ganze Tabelle können Sie bei unserem Partner von FuPa nachlesen: 

https://www.fupa.net/liga/inklusive-fussball-liga-53157/tabelle.html