...

Sportliche Veranstaltungen

Januar
06.01.2018 HM Tischtennis / Heuchelheim
07.01.2018 Brass-Cup 2018 / Aschaffenburg
13.01.2018 Sondertraining Schwimmen / Darmstadt
14.01.2018 HM Bogen Halle / Kochsberg
14.01.2018 Sichtungslehrgang RBB Junioren / Frankfurt
20.01.2018 Bosselturnier / Kelsterbach
21.01.2018 Schwimmtraining / Frankfurt
27.01.2018 2. HBRS Fuball ID Hallencup / Gießen-Lützelinden
30.01.2018 Goalball-Turnier Johann-Peter-Schäfer Schule / Friedberg

Statistikmeldung

Buch: Inklusion in Sport und Spiel

Übungsleiterbörse

Details

< Ein frohes neues Jahr 2018!
Dienstag, 02.01.2018 21:04 Alter: 21 Days

HBRS Sportlerehrung 2018 - Vorbericht

Ehrung wem Ehre gebührt


Ein weiteres Jahr im Behinderten- und Reha-Sport, mit all seinen Emotionen, Höhen und Tiefen sowie zu feiernden Erfolgen, ist vergangen. Der HBRS wählt auch in diesem Jahr wieder seine Sportler des  Jahres. Im Zeitraum vom 02.01 - 16.01.2018 Jahres kann jeder seine Favoriten in den Kategorien „Mannschaft“,  „Individualsportler/in“ sowie „Nachwuchs“ wählen. In diesem Zeitraum sind Sie, gemeinsam mit allen Interessierten dazu aufgerufen, für Ihre jeweiligen Favoriten zu stimmen. Mit  einer Stimme in jeder Kategorie können sie einem Kandidaten oder einer Mannschaft ihrer Wahl zum Sieg verhelfen. Bei mehrfacher Stimmabgabe in einer Kategorie wird ausschließlich Ihre erste abgegebene Stimme gewertet. Gewählt werden kann auf unserer Homepage unter:

www.hbrs.de/index.php


Die Ehrung der Sieger findet am 09. März 2018, in feierlichem Rahmen, in der Hugonottenhalle in Neu Isenburg statt. (Frankfurter Str. 152, 63263 Neu-Isenburg) Der Einlass wird ab 18:30 möglich sein und der Beginn des Galaabends ist für 19:00 Uhr angesetzt.Durch den Abend mit vielen Showeinlagen und drei-Gänge Menü wird wie im vergangenen Jahr Thorsten Siegmund, bekannt unter anderem aus RheinMainTV, führen.

Grundlage für die Nominierungen durch die Gremien des HBRS waren die erbrachten Leistungen im Jahr 2017. 

Zu der Veranstaltung können Eintrittskarten bestellt werden, zur Vorbestellung wenden Sie sich bitte an geschaeftsstelle@hbrs.de Der Preis für die Karte wird bis zum 15.Februar 2018 bei 50,00 Euro liegen, danach wird die Karte 60,00 Euro kosten. Im Preis inbegriffen sind ein Sektempfang, Drei-Gang-Menü, musikalische Unterhaltung, Showeinlagen und natürlich die Sportlerehrungen als Highlights des Abends.

Anbei finden Sie ein Video mit den schönsten Momenten des vergangenen Jahres. 

Der Hessische Behinderten- und Rehabilitations-Sportverband freut sich mit Ihnen einen unvergesslichen Abend verbringen zu dürfen.

https://www.youtube.com/watch?v=DYSkhN8pCXM