...

Sportliche Veranstaltungen

April
05.-08.04.2018 DM Showdown Baunatal
06.-08.04.2018 Trainingslager Fußball-ID Grünberg
13.-14.04.2018 DEM Tischttennis Schauenburg-Hoof
13.-14.04.2018 Trainingslager Judo GB Mühlheim
14.04.2018 1. Spieltag Inklusive Fuba Liga Unterflockenbach
14.04.2018 HM Kegeln Bohle Bovenden
12.-18.04.2018 Int. Goalball Turnier Marburg
15.04.2018 Leistungslehrgang RBB Junioren Frankfurt
15.04.2018 HM Kegeln Classic Wiesbaden
18.04.18 Schwimmfest in Kassel (JtfP) Kassel
19.-22-04.2018 Trainingslager Fuba ID Wetzlar
24.-28.04.2018 JtfO und JtfP Frühjahrsfinale Berlon
27.-30.04.2018 Jugend-Länder Cup 2018 Rostock
28.04.2018 "Inklusionsfest auf
dem Schlossplatz" Wiesbaden
28.04.2018 TOP 4 RBB Junioren Hamburg
28.04.2018 1. Spieltag Hessenliga-Fuba ID Groß-Gerau

Statistikmeldung

Buch: Inklusion in Sport und Spiel

Übungsleiterbörse

Details

<  Internationale Deutsche Meisterschaft Schwimmen vom 6. bis 9. Juli 2017 in Berlin
Freitag, 14.07.2017 11:08 Alter: 282 Days

Black-Knights-Dreieich verteidigen Deutschen Meistertitel!


Beim letzten Spieltag der 1. PCH-Bundesliga am vergangenen Samstag in Heidelberg, konnten die Black-Knights-Dreieich ihre starke Leistung erneut abrufen und die Saison2016/2017 mit dem zweiten Meisterschaftstitel krönen. - Der vierte Spieltag aus Sicht der alten und neuen Nr. 1 im Powerchair Hockey:

Da wir nur einen Sieg aus vier Spielen benötigten, um den Titel zu verteidigen, gingen wir besonders motiviert und fokussiert in unser 1. Spiel gegen Rolli Teufel Ludwigshafen. Am Ende gewannen wir mit einem deutlichen 16:0 und unsere Freude fand keine Grenzen. Wir wurden vorzeitig und zum zweiten Mal hintereinander Deutscher Meister im Powerchair Hockey und holen somit den Pokal erneut nach Hessen. 

Dennoch wollten wir unser nächstes Ziel anstreben, die Saison ohne Niederlage abzuschließen. Im zweiten Spiel ging es gegen die Nordring Bulls und wir konnten auch hier einen ungefährdeten 8:2 Sieg einfahren. Das dritte Spiel gegen Torpedo Ladenburg war eine absolute Werbung für den Sport, beide Mannschaften zeigten technische und taktische Spitzenleistungen. Die Ladenburger führten zwischenzeitlich 2:4, doch unsere Mannschaft zeigte großen Ehrgeiz und wir drehten das Spiel zum 6:4 Endstand. Auch das letzte Spiel der Saison gewannen wir mit 12:4 gegen die Munich Animals. Somit blieben wir über die gesamte Saison ungeschlagen bei 14 Siegen und einem Unentschieden aus 15 Spielen.

Wir bedanken uns bei unseren zahlreichen Fans, die uns von zu Hause unterstützt haben und besonders unseren mitgereisten Fans, die für eine wahnsinnige Stimmung gesorgt haben. Einen weitere Dank richten wir an Torpedo Ladenburg für den gut organisierten Spieltag. 

Nun gratulieren wir unserem Torschützenkönig Nasim Hamoud, der mit seinen 102 Toren aus 15 Spielen einen neuen Bundesligarekord aufgestellt hat. Ebenso gratulieren wir unserer Torfrau Jess Tor, die in der Kategorie "Bester Torwart" zum zweiten Mal in Folge gewählt wurde.

Quellen Fotos und Text: Black-Knights-Dreieich 1. ERHC e.V.