...

Buch: Inklusion in Sport und Spiel

Übungsleiterbörse

Details

< Team Hessen dominiert die Deutschen Meisterschaften im Showdown
Donnerstag, 20.04.2017 21:10 Alter: 240 Days

"Alle haben 100 Prozent gegeben!" - Deutsche Tischtennismeisterschaft kann kommen

Die hessischen Tischtennisspieler haben sich unter optimalen Bedingungen auf die Meisterschaft vorbereitet.


Düsseldorf - Die Tischtennisspieler- und Spielerinnen aus Hessen haben sich am vergangenen Wochenende in Düsseldorf für die an diesem Wochenende in Saarbrücken stattfindende deutsche Meisterschaft vorbereitet. Dabei konnten die Athleten und Athletinnen im Tischtenniszentrum in Düsseldorf mit der deutschen Elite wie etwa Dimitrij Ovtcharov unter besten Vorraussetzungen trainieren.

Landestrainer Fabian Lenke über das erfolgreiche Training vor Ort: "Es war ein super Lehrgang für alle Beteiligten, zum ersten mal im deutschen Tischtenniszentrum in Düsseldorf. Vor Ort herrschten wirklich optimale Trainingsbedingungen und wir hatten mit Zwenn Loederbusch einen Physiotherapeuten mit im Team, welcher nicht nur eine riesige Bereicherung dargestellt hat sondern auch oft in Anspruch genommen wurde. Insgesamt muss man betonen, dass jeder wirklich einhundert Prozent gegeben hat und wir fühlen uns ordentlich für die DM in Saarbrücken vorbereitet. Dabei wäre es für uns ein Traum-Ergebnis mit einer zweistelligen Medaillenanzahl nach Hause zu fahren. Top Favoriten auf den Titel sind sicherlich Marlene Reeg und Yannik Rüddenklau in ihrer jeweiligen Wettkampfklasse. Neben anderen Medaillienhoffnungen haben wir  aber dieses Jahr auch einige Neulinge im Kader."

Das Trainerteam wurde ergänzt durch Samuel Preuss, Robin von Dieken und Gaber Elzaher